Home > WhiskyMania Archiv > Tastings > Verschiedene > Prenzlow @ FalkensteinPrenzlow @ Falkenstein

Prenzlow @ Falkenstein

Ein schottisches Buffet der Extraklasse, ausgesuchte Whisky-Raritäten, schottische Kunstwerke, perfekt harmonierende Zigarren, dazu Whisky-, Kunst- und Satireprominenz sowie ein hervorragendes Publikum.

Das ist die Kurzbeschreibung des Premierenabends der neuen Kunst-Ausstellung von Alfred Prenzlow im Kempinski Hotel Falkenstein. Bowmore Brand Manager Jamie McKenzie philosophierte über Kunst, der Biennale-Preisträger Noworzyn referierte über Whisky, der Künstler Alfred Prenzlow lobte die Pilzsuppe: Alles etwas anders, als bei einem schlichten Raritäten-Tasting oder einer üblichen Vernissage.

Gezeigt werden Zeichnungen und Grafiken mit Motiven aus Schottland sowie zum ersten Mal Skizzen aus den Jahren 1988-1990, die Prenzlow bei mehrmonatigen Arbeitsaufenthalten auf Islay gefertigt hat.

Der Zauber der Premiere ist unwiederbringlich vorbei. Nicht vorbei ist die Möglichkeit, sich die Werke anzusehen und dazu den ein oder anderen passenden Tropfen aus der gut sortierten Bar des Raffael´s zu genießen.

Zu erleben sind die Werke in den historischen Räumen des Hotels noch bis 10. Januar 2008. www.prenzlow.de